Kardastrophal

Hat bis zu seinem 14. Lebensjahr in Delitzsch gelebt, ist  dann Anfang August 2000 mit seiner Familie nach Leipzig gezogen womit  seine Laufbahn als Musiker begann, inspiriert von diversen Rockbands fing er an E-Bass und Schlagzeug spielen zu lernen.

2002 versuchte er mit zwei Freunden eine Band auf die Beine zu stellen, welche sich durch den Verlust des Proberaums und den Umzug eines Bandmitgliedes nach einem Jahr, dann endgültig aufgelöst hat.

2003 weckten diverse Musikprogramme sein Interesse erneut, es dauerte nicht lange und es entstanden erste werke, die anfangs noch die Richtung Breakbeat einschlugen sich aber im laufe der Zeit stark zu Hip Hop entwickelt haben.

2005 Traf er auf die Jungs von A.G.E, für die er dann später unter dem Namen: S-Beatz Beatz produziert hat, darauf hin entstand “Dickes C“, es folgten diverse Auftritte und ein paar Neuzugänge.

2006 verabschiedeten sich 2 Mitglieder mehr oder weniger unfreiwillig, der Rest hat unter dem Namen MAZAKA SOUNDZ weiter gemacht.

2007 kam Niels Steiner auf ihm zu da er experimentelle Stücke zugespielt kam daraufhin folgte eine enge Zusammenarbeit.

Im Februar 2008 kam es zur Gründung des Labels Nightsweat seitdem steht er als Studioact, Produzent und Berater zur Verfügung. Es folgten Releases auf der “MUST HAVE 001“ und seiner Debütsingle “GEKAUFT WIE GESEHEN“. In Zukunft ist ein Liveact geplant damit auch er seinen Weg in die Clubs findet.